Kontakt
 

Freundeskreis des
Universitätschores Halle
„Johann Friedrich Reichardt“ e.V.


Vorsitzender:
Thomas Lippmann

 

Dölauer Straße 33

06120 Halle (Saale)


Tel.: 0345 / 5829622
Fax: 0345 / 5829630
E-Mail:

 

 
 
Schriftgrad:
     
 
Link verschicken   Drucken
 

Vereinsstruktur

Organigramm

 

Der Verein

Der Freundeskreis fördert:

  • die künstlerische Tätigkeit des Universitätschores Halle "Johann Friedrich Reichardt"

  • die nationalen und internationalen Beziehungen des Universitätschores Halle "Johann Friedrich Reichardt"

  • die musikalische Bildung von StudentInnen

 

Die Generalversammlung

Die Generalversammlung repräsentiert alle Mitglieder des Freundeskreises. Jedes Mitglied ist stimmberechtigt und genießt sowohl aktives als auch passives Wahlrecht.

Die Generalversammlung berät und beschließt die Satzung und die Mitgliedsbeitragsordnung des Freundeskreises sowie das jeweilige künftige Arbeitsprogramm. Sie nimmt die folgenden Berichte entgegen:

  • den Rechenschaftsbericht des erweiterten Vorstandes

  • den Finanzbericht des Schatzmeisters

  • den Bericht der Revisionskommission

  • und erteilt Entlastung.

 

Der Vorstand

In der Zeit zwischen den Generalversammlungen liegt die Leitung des Freundeskreises in den Händen des erweiterten Vorstandes. Er führt die von der Generalversammlung gefassten Beschlüsse durch und beschließt in diesem Rahmen den jährlichen Haushaltplan. Er ist gegenüber der Generalversammlung rechenschaftspflichtig.

 

Der erweiterte Vorstand setzt sich aus den Mitgliedern des Vorstandes und vier weiteren Beiräten zusammen. Der erweiterte Vorstand tritt in der Regel halbjährlich zusammen.

Zwischen den Sitzungen des erweiterten Vorstandes führt der Vorstand die laufenden Geschäfte. Dem Vorstand gehören drei Mitglieder an. Diese sind der/die Vorsitzende, der/die Stellvertreter(in) und der/die Schatzmeister(in). Der Vorstand tritt vier- bis sechsmal jährlich bei Bedarf zusammen.

 

Die Revisionskommission

Die Haushaltkommission ist eine ständige Kommission des Vereins. Sie macht sich kontinuierlich mit der finanziellen Situation und der Finanzpolitik des Vereins vertraut und überprüft diese. Sie nimmt Einblick in die diesbezüglichen Unterlagen und unterbreitet dem Schatzmeister bzw. dem Vorstandsvorsitzenden Vorschläge für die Finanzführung und Nachweise. Die Revisionskommission legt jeder Generalversammlung einen Bericht über die Ergebnisse ihrer Arbeit vor.